Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/julia.away

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

HEUTE IST MEIN 4. TAG HIER IN KANADA, MEINE GASTFAMILIE IST SEHR NETT, VORGESTERN WAR ICH ZUM ERSTEN MAL IN DER SCHULE, DORT HAB ICH DANN NOCH VIELE ANDERE AUSTAUSCHSCHUELER GETROFFEN(UNTER ANDEREM AUS FINNLAND UND MEXICO), ICH HAB INSGESAMT 7 FAECHER(ENGLISH, MATH, ECONOMICS, INSTRUMENTAL MUSIC, FRENCH, CREATIVE WRITING, PHYSICAL EDUCATION) ABER ICH WERDE AM DIENSTAG NOCH VERSUCHEN MATHE GEGEN MATH ADV. YU TAUSCHEN, WEIL DIE HIER GRAPHEN YEICHNEN LERNEN UND VERHAELTNISSE, ABER DAS HAB ICH JA SCHON IN DLAND GELERNT, UND ICH MUSS NOCH IRGENDWAS GEGEN PHZSIK EINTAUSCHEN, WEIL ICH EIGENTLICH PHZSIK GK MACHEN WOLLTE WENN ICH ZURUECK BIN ABER DAS IST WARSCHENILIHC ETWAS SCHWIERIG WENN ICH HIER EIN JAHR LANG NIX MACHE!HAB SCHON EIN PAAR NETTE LEUTE KENNEN GELERNT, ABER ES FAELLT MIR NOCH RELATIV SCHWER MICH AN DIE GANZEN NEUEN NAMEN YU ERINNERN, WEIL HIER IN JEDEM KURS ANDERE LEUTE ZUSAMMEN SIND, MAN MUSS AUCH NACH JEDER STUNDE IN EIN ANDERES KLASSENZIMMER UMZIEHEN WEIL DIE LEHRER IHRE EIGENEN RAEUME HABEN IN DENEN SIE DANN UNTERICHTEN. GESTERN WAR ICH DANN NOCH MIT MEINER GASTMUTTER DIE SCHULSACHEN KAUFEN, HOFFENTLICH HAB ICH ALLES ICH HAB JETYT EIN LOCK FUER MEINEN LOCKER, ALSO KANN ICH DIE VIELEN SCHWEREN SACHEN IN DER SCHULE LASSEN! IN INSTRUMENTAL MUSIC WERDE ICH JETZT ANFANGEN QUERFLOETE ZU LERNEN, WEIL DA WELCHE DABEI SIND, DIE IN IHREM LEBEN NOCH NIE EIN INSTRUMENT GELERNT HABEN UND ICH HAB NICHT VOR MICH EIN GANZES JAHR ZU LANGWEILEN(EIGENTLICH WOLLT ICH KLARINETTE SPIELEN) DIE LEHRER SIND HIER VIEL NETTER ALS IN DLAND, ES INTERESSIERT SIE NICHT NUR DER STOFF UND DIE NOTEN, SONDERN AUCH DER SCHUELER AN SICH. LEIDER SIND IN MEINER KLASSE NOCH 2 DEUTSCHE, DIE IMMER DEUTSCH MITEINANDER REDEN, EIGETNCLIH WOLLTE ICH DAS NICHT, ABER ICH HOFFE ES VERGEHT IHNEN NOCH, WEILS JA IRGENDWO AUCH ZIEMLICH UNFAIR IST, DIE ENGLISCHSPRACHIGEN AUS DEM GESPRAECH AUSZUSCHLIESSEN

ICH HAB MICH HEUT SCHON UM DIE UNZAEHLIGEN PFLANYEN VON MEINER GASTFAMILIE GEKUEMMERT, ALSO GEGOSSEN UND WERDE SPAETER NOCH MIT DEM HUND GASSI GEHN DANN LERN ICH DIE UMGEBUNG BESSER KENNEN

ICH HALT EUCH AUF DEM LAUFENDEN VLG JULIA

2.9.06 16:43


Wollt mich bloss schnell melden alles ok hier drueben, hab meiner Gastmutter im Laden geholfen, wir waren brunchen, gestern, das ist hier ueblich, gestern waren Freunde von meinen Gasteltern da, mit ihren kleinen Kindern(wohl eher monstern, 3 und 7!)ich warbei regen im Pool, heute ham wir noch mal den Laden angeschaut und die letyten dinge erledigt, es war ein klavierbegeisterter Berliner da, auch ein Freund von meinen Gasteltern, sein urgrossvater war schueler von Liszt, er meint man kann die Tasten vom Keyboard staerker einstellen, sodass sie so schwer gehn wie beim Klavier, das waer natuerlich toll fuer michWar mit dem Hund gassi, und mit Sophie Jetzt geh ich in den Pool die andern sind schon drin, mal schaun wie lang ichs aushalt, ich steiger mich schon, aber die ham hier irgendwie ein anderes Temperaturempfinden.Meine Gastmum meint sie freut sich schon wenn ich im Januar richtig frier, hier sind naemlich -35 grad keine Seltenheit, dann faellt die schule aus!!!

Genug jetzt, bis bald, geniesst die Ferien noch, LG Julia

4.9.06 23:05


Hallo ich schreib auch mal wieder zwar nur kurz aber immerhin!

Mir gehts soweit gut, Heimweh hatte ich bisher auch ncoh nciht so richtig wie ich das von anderen gehoert und gesehn hab, meine GAstschwester ist leider krank, aber ich hoff sie wird schnell wieder, weil auch wenn sie manchmal nervt ist doch irgendwie mehr losSChule ist ok, Kurse auch soweit akzeptabela cuh wenn ich gern noch das eine oder andere aendern wuerde, aber naja passt schon

(ich muss jetyt rauf, weil meine gastmum die Alarmanlage anmachen will und das geht nicht solagn ich hier unten im Keller bin

Tschuessi bis bald eure Julia

Ich hoff ihr habt alle schoene Ferien!

7.9.06 04:13


Salut! So jetzt kommt mal wieder ein "Lagebericht"

Ich hab mich hier mittlerweile recht gut eingelebt, so richtige Freunde hab ich zwar ncoh nicht, aber das ist hier auch nciht so einfach weil ich ja nicht nur austauschschueler kennen lernen will, waer ja schade. Aber die echten Kanadier sind hier echt nicht so leicht zu finden , in meiner Klasse von 18 Shcuelern sind schon 9 ATS, und in der para auch noch 2.

Meine gastschwester is wieder gesund sie hustet nur noch manchmal, mein Vater ist immer noch in NY, ...

Heimweh hat sich immer noch nicht eingestellt, bin aber auch ganz froh darueber weil eine von den Deutschen hat erzaehlt, dass sie schon seit 3 Wochen jeden Tag weint und mit ihrer mutter daheim telefoniert.... meine Betreuerin hat gemeint, dass sie vielleicht schon wieder nach Dland muss, wenns nicht bsser wird.

schule is ganz ok, acuh wenn sich jetzt herausgestellt hat, dass die gewaehlten Faecher wohl dohc nicht so toll sind(Media/Creative writing)Vielleicht werd ich die noch wechseln.... schule ist hier sehr langweilig, lernen tu ich hier sowieso nix, ausser Franz. weil die zum beispiel in Mathe grad ungleichungen machen, und eine die schon sehr weit ist , hat sich den Satz des Phythagoras erklaeren lassen...... warscheinlich waere ich in advanced doch besser aufgehoben...? aber im "test" hatte ich nur 50% und unter 60% faellt man durch!

So ich muss jetzt aufhoeren, das essen wartet, es gibt "corn" au revoir eure Julia

14.9.06 23:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung